Dolce & Gabbana

Dolce & Gabbana ist wohl eines der teuersten und darüber hinaus vielseitigsten Modelabel weltweit. Im Jahre 1985 gründeten die beiden Modedesigner Domenico Dolce und Stefano Gabbana die Modemarke, die nicht nur Kleidung herstellt, sondern mittlerweile in vielerlei Bereichen involviert ist. Neben Schuhen und diversen Accessoires werden auch Parfüms auf den Markt gebracht. Das Modelabel findet nicht nur unter den Reichsten Absatz; sondern wird mehr und mehr zum Trendartikel unter Dolce & Gabbana Fans. Im Juli 2006 brachte Dolce & Gabbana als exklusives Highlight sogar ein Handymodell von Motorola auf den Markt.

Bekannt geworden sind die beiden Designer durch eine Modenschau des Veranstalters „Milano Collezioni“, bei dem sie ihr Talent unter Beweis stellen konnten. Ein Jahr darauf waren sie in der Lage, ihre erste eigene Modenschau für Damenbekleidung auszurichten. Seither wächst das Unternehmen Dolce & Gabbana stetig, und verfügt mittlerweile über mehr als 1.500 Mitarbeiter. Eigene Shops besitzen die Designer sowohl in Italien als auch in Japan, Hongkong und London. Das besondere an der Arbeit des Teams sind ihre unermüdlichen Bemühungen, mit Mode eine ganze Geschichte erzählen zu wollen. Als Liebhaber des Barock sind sie immer auf der Suche nach der barock anmutenden, stilvollen Variante von Oberteilen, Hosen oder Kleidern. So entfernen sie immer erst eine Geschichte, für die sie dann im Nachhinein Kleider entwerfen. Die perfekte Bühnenshow ist das lediglich das i-Tüpfelchen ihrer ideenreichen Arbeit. Dolce & Gabbana zeichnen besonders die farbenfrohen Tierdrucke aus, die durch Italiens Filmindustrie und einem gewöhnlichen „Bohemia“ Trödelshop entstanden sind. Die Aufgabe, die hinter der Arbeit steckt, ist dabei eindeutig: die beiden Designer Dolce & Gabbana arbeiten nach dem Motto „Stars wie Stars aussehen lassen“, und sind immer auf der Suche nach dem absoluten Fashionaccessoire für einen ausgefallenen Look. Nicht umsonst reißen sich Schauspieler und Pop-Ikonen um eine Zusammenarbeit mit dem Hersteller: Kylie Minogue oder Rihanna sind nur einige wenige, die sich von den beiden Designern haben einkleiden lassen. Wer auch immer die exklusive Kleidung trägt – er oder sie kann sicher sein, ein ganzes Stück Erhabenheit und Ausdrucksstärke gewonnen zu haben. Eine Frau z.B., die sich mit Arbeitskleidung eindecken will, wird hier zu einer stilsicheren Geschäftsfrau eingekleidet. Damit kann im Beruf nun wirklich nichts mehr schiefgehen.

Aber auch die größten Designer unserer Zeit sind nicht vor Produktfälschungen gefeit: es ist beim Kauf eines Dolce & Gabbana Artikels immer darauf zu achten, dass verschiedene Merkmale vorhanden sein müssen, ansonsten wird aus dem Original schnell eine kostspielige Fälschung. Da Dolce & Gabbana eines der größten Modelabels weltweit ist, wird hier mit besonderer Sorgfalt auf versteckte Sicherheitsmerkmale geachtet, die dezent in die Kleidung integriert werden. Dolce & Gabbana arbeitet dabei in erster Linie mit Hologrammen, die ausschließlich von der Staatsdruckerei Italiens angefertigt werden. Gefälschte Hologramme werden lediglich auf den Stoff aufgeklebt und sind nicht zusätzlich auf dem Kleidungsstück vernäht worden. Die allgemeiner D&G Prägung erfolgt dabei auch auf Knöpfen, Nieten und Reißverschlüssen.Je nach Verarbeitung werden auf den gefälschten Hosen unterschiedlich viele Nieten meist ohne Prägung des Dolce & Gabbana Zeichens angebracht. Zusätzlich lässt sich ein Original von einer Fälschung in sofern unterscheiden, als dass Bestickungen oder ähnliches beim Original vorbildlich und akkurat ausgeführt sind, und Stoff der Hose zeugt von besonders hochwertiger Qualität. Ein weiteres Merkmal für ein Original ist die Registriernummer, die man ohne weiteres überprüfen lassen kann. Ist die Nummer dann nicht bekannt, handelt es sich bei dem Kleidungsstück um eine Fälschung. Wer sich also im Internet eine der begehrten Designerstücke zulegen möchte, kann sich auf einigen Webseiten vorab informieren, wie eine echte Dolce & Gabbana Jeans oder Oberteil auszusehen hat. Außerdem werden dort teilweise auch genaue Preisangaben gemacht, die ein Kleidungsstück haben muss, um als echt eingestuft werden zu können. Darüber hinaus stellen die Anbieter mit ihrem Service einen Zoom zur Verfügung, der die Stücke auch aus der Nähe betrachten lässt. Damit lässt sich ein Fehlkauf vermeiden und es besteht die Möglichkeit, ein wirklich echtes Dolce & Gabbana Kleidungsstück zu bekommen.

Neben den berühmten Kleidungsstücken der Designer stammen auch Uhren für Damen und Herren aus der Feder der beiden Modehersteller. Je nach Stück werden die Uhren aus hochwertigem Mineralglas und Edelstahlelementen gefertigt. Ein zusätzliches Highlight stellt die extreme Wasserdichte bis 3ATM Druck dar. Die Uhren sind damit von außergewöhnlicher Qualität und Langlebigkeit. Ebenso hochwertig verarbeitet sind auch andere Fashionaccessoires wie z.B. die legendären Sonnenbrillen von D&G. Das große D6G Logo an der Seite der Brillen zeichnet Träger und Sonnenbrille zusätzlich aus. Ein absolutes Muss für den Dolce & Gabbana Fan! Mit der Sonnenbrille erhält man dann auch ein Zertifikat. Welches die Echtheit der Brille beweist.

Wer sich wirklich mit den beiden Designern, die auch mal ein Paar waren, beschäftigt hat, der wird nicht um ihre exklusive Bar im Herzen von Mailand herumkommen. Ist der luxuriöse Einkaufsbummel im Ladengeschäft D&G vorbei, kann man sich bei Kaffee oder Cocktail in der Chillout-Lounge vom Streß entspannen. Hier gibt es nicht nur Murano-Kronleuchter und Drachenmosaike ganz im legeren Dolce & Gabbana Stil zu bewundern, auch der geneigte Herr kann sich hier ganz ohne großen Aufwand und nebenbei noch den Bart kürzen lassen. Hier hat Dolce & Gabbana wirklich an alles gedacht – das ist Lebensgefühl pur.

Das Einkleiden ganz im Dolce & Gabbana Stil ist eine Sache, das Parfüm, mit dem man eine eigene Note ausdrückt eine andere. Mittlerweile gibt es von D&G gleich mehrere Duftnoten zur Auswahl: „light blue“ gibt es sowohl für Herren als auch für Damen – der frische Sommerduft ist für schwüle Sommertage besonders leicht. Aus der anderen Seite ist er aufregend und enthält ein außergewöhnliches

Duftelement. Das „Dolce & Gabbana pour homme“ ist ein Herrenduft, der die männlich markante Linie unterstreicht. Charisma und Eleganz vereinen sich mit diesem Parfüm ineinander. Ein weiterer Star unter den Parfüms ist das „The One“ von Dolce & Gabbana. Für Frauen gemacht, verleiht dieser Duft jeder Frau einen verführerischen Charakterzug. So wie ihre Mode, haben die beiden Designer Dolce & Gabbana auch ein Händchen für diverse ansprechende Duftkombinationen. Das Unternehmen hat sich nach und nach mit seinen flexiblen Ideen einen Markt erschaffen, bei dem es keine Grenzen mehr zu geben scheint. Ob Parfüm, Accessoires oder Cocktail-Bar – Dolce & Gabbana sind immer für eine Überraschung gut!

NEU! Artikelverzeichnis · Artikelverzeichnis Software · Webkatalog · PKV ©2008 SEOline GmbH | Impressum | powered by eyedee media® Werbeagentur